Ankündigung für Herbst 2017: [HEC] CO@12 REDET WELPE KEIFT

Events von |HEC| und Einladungen von Partner Clans
Missionen, Lagen etc

Moderatoren: bow, Neodym

Neodym
Joystick-User
Beiträge: 555
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 17:43

Ankündigung für Herbst 2017: [HEC] CO@12 REDET WELPE KEIFT

Beitragvon Neodym » Mo 26. Jun 2017, 09:35

Bild


1976: UdSSR und China starten ein geheimes Forschungsprojekt.
Bild
Archivbild

1981: Der schwedische Nachrichtendienst, Militära Underrättelse och Säkerhetsjänsten kurz MUST, findet Hinweise zu diesem Projekt in einem gestrandeten russischen Frachter nahe Arholma.
Es handelt sich um Dokumente, mit den Titel "REDET WELPE KEIFT". Experten sind der Meinung das sich hier um ein Anagram handelt.

1982: Norwegen hat die Russische Insel Utes unter Beobachtung, da hier ungewöhnlich viele sowjetische und chinesische Flugzeuge verkehren.

1990: Norwegen meldet vermehrt Explosionen aus Utes

1991: Alma-Ata-Deklaration beendet nicht nur das Bestehen der UdSSR sondern auch das Projekt "REDET WELPE KEIFT". China kauft Utes um 1$ und errichtet ein Sperrzone von 75sm um die Insel.

2000: Unbekannt Leichenteile werden an Küsten von Norwegen und Island angeschwemmt.

2001: Die Leichenteile wurden nach Wien zur Untersuchung und Identifizierung gesendet.
Das Ergebnis: veränderte DNS wurde in den unbekannten Leichen gefunden
Bild
Rechtsmedizin

2001 - 2012: NATO + UN befindet sich in einer diplomatischen Eiszeit mit China bzgl. der Sperrzone um Utes und verlangen eine unabhängige Untersuchung der Vorfälle um Utes und dem Projekt REDET WELPE KEIFT.

Weitere Infos folgen.

Zurück zu „Oscar Mike“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast